Die Rückenlinie

Der Phänotyp des Sachsenhuhnes wird im wesentlichen durch die Rückenlinie und den "Tütenschwanz" geprägt; was verstehen wir darunter: die Rückenlinie verläuft vom Nacken bis zur Schwanzspitze in einer geraden leicht ansteigenden Linie - ohne Schwanzwinkel - der breite Schwanzansatz verjüngt sich bis zur Schwanzspitze - ähnlich einer spitzen Papiertüte.  

 

Das Sachsenhuhn und seine Zwerge

Die Sachsenhühner und Zwerg-Sachsenhühner sind in der Farbenschlägen schwarz, gesperbert, weiß und gelb anerkannt.